keyvisual



Home
Neuigkeiten
Angebote
Unser Hundeplatz
Fotoalbum
Über Hunde
Kontakt/Anfahrt
über mich
Unser Rudel
Impressum
Gästebuch
Datenschutz

 

 

Bitten eines Hundes an seinen Menschen

 


 

  • Ich entstamme dem Wolf, denke anders als Du und habe auch andere Bedürfnisse als Du. Behandle mich nicht wie einen Menschen, beachte meine wirklichen Bedürfnisse!


 

  • Gib mir Zeit, zu verstehen, was Du von mir verlangst.


 

  • Pflanze Vertrauen in mich - ich lebe davon!


 

  • Zürne mir nie lange und sperr' mich nicht zur Strafe ein!


 

  • Du hast Deine Arbeit, Dein Vergnügen, Deine Freunde; ich habe nur Dich! Beschäftige mich jeden Tag, denn ich brauche geistige und körperliche Auslastung, wie Du!


 

  • Sprich mit mir. Wenn ich auch Deine Worte nicht verstehe, so doch die Stimme, die sich an mich wendet.


 

  • Wisse: Wie immer ich behandelt werde, ich vergesse es nie!


 

  • Bedenke, ehe Du mich schlägst, dass meine Kiefer mit Leichtigkeit die Knöchelchen Deiner Hand zerquetschen vermögen - ich aber keinen Gebrauch davon mache.


 

  • Ehe Du mich bei der Arbeit unwillig rügst, bockig oder faul, bedenke: vielleicht plagt mich ein Leiden oder ich habe ein verbrauchtes Herz.


 

  • Kümmere Dich um mich, wenn ich alt werde, auch Du wirst einmal alt sein.


 

  • Gehe jeden schweren Gang mit mir! Sag' nie: "Ich kann so etwas nicht sehen" oder "Es soll in meiner Abwesenheit geschehen." Alles ist leichter für mich mit Dir.

 


 

Top
Hundeschule Rosswein | mail@hundeschule-rosswein.de